FORTUNA-BEESTEN.DE

Mittwoch, 12. Dezember 2018
Sie befinden sich hier: Berichte
» Samtgemeindeturnier der Alten Herren Ü30 und Ü40 25.02.2012

Sieger Ü30

Samtgemeindepokalturnier in der Halle für die Alten Herren Ü30 und Ü40 aus Beesten ein voller Erfolg

Freren: Das diesjährige Samtgemeindepokalturnier der Alten Herren Ü30/Ü40 stand wieder mal im Zeichen des Seriensiegers der Mannschaften aus Beesten. Nun schon zum fünften Male nacheinander konnte die Alte Herren Fußballmannschaft Ü30 aus Beesten den Pokal gewinnen. Mit 6.1 Toren und 7 Punkten wurde sie souverän Sieger der Gruppe und verwies die Mannschaften aus Freren, Messingen und Thuine auf die weiteren Plätze. Herausragend war die stabile Abwehr und der überragende Klaus Kruse, der alle 6 Tore erzielen konnte. Die Ü40 wollte dem in keiner Weise nachstehen und wurde nun auch schon zum vierten Male in Serie Sieger bei den Alten Herren der Ü40. Auch hier hatte die gute Abwehr nur zwei Mal das nachsehen und gewann mit 7:2 Toren und 7 Punkten klar vor Thuine, Freren und Messingen das Turnier. Der auffälligste Spieler war hier Stephan Spieß, der es schaffte, sich 4 Mal in die Torschützenliste einzutragen. Obwohl ein großer Ehrgeiz bei den Spielern zu verspüren war, sahen die zahlreichen Zuschauer nur faire Spiele und guten technischen Fußball. Für das nächste Jahr versprachen die unterlegenen Mannschaften, endlich die Dominanz der Beestener stoppen zu wollen. Wir sind gespannt!!!

Sieger Ü40
Sieger Ü40



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!