FORTUNA-BEESTEN.DE

Mittwoch, 12. Dezember 2018
Sie befinden sich hier: Berichte
» Alte Herren Samtgemeindeturnier 12.02.2016

Am 22.01.2016 fand das alljährliche Samtgemeinde-Pokal-Turnier der Alten Herren in der Sporthalle in Freren statt. In diesem Jahr war Fortuna Ausrichter der Veranstaltung und bei der Ü40 reisten die Beestener als Pokalverteidiger an. Die Ü40 kam gut ins Spiel und schlug Messingen verdient mit 2: 0. Danach wartete der Favorit Freren. Obwohl Fortuna mit 1: 0 in Führung ging, konnte das 1: 1 nicht verhindert werden. Im dritten Spiel gewannen sie dann 3: 1 gegen Thuine und wurden mit 7 Punkten unglücklich zweiter, da Freren das bessere Torverhältnis hatte. Dritter wurde Thuine mit 3 Punkten und Messingen mit 0 Punkten letzter. Die Torschützen bei der Ü 40 waren: 3 x Kruse, je einen Treffer Stadler, Heet und Heymann.
Bei den Ü32 kamen die Jungs nicht so gut ins Spiel. Sie führten zwar auch mit 1:0, mussten sich am Ende dann aber doch mit 1: 4 gegen Freren geschlagen geben. Beim zweiten Spiel gegen Thuine konnten sie sich steigern und ein 2: 2 erreichen. Gegen Messingen dann gab es ein nie gefährdetes 3: 2. Die Tabelle ergab dann folgende Konstellation: Freren vor Thuine, Beesten und Messingen. Die Torschützen waren: 3 x Veer und je ein Treffer von F. Wessling, Voltmann und Middelhove. Insgesamt war es ein sehr faires und gut organisiertes Pokalturnier mit vielen Toren. Es begann um 19.00 Uhr, und die letzten verließen um 23.30 Uhr die Halle. Der Ausklang fand dann wie immer beim Gasthaus Pelle statt.


» Weitere Bilder zum Bericht:


» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!