FORTUNA-BEESTEN.DE

Mittwoch, 12. Dezember 2018
Sie befinden sich hier: Berichte
» Henrik Beerboom zu Fortuna 06.02.2015

Foto: Trainer Helmut Heymann, Henrik Beerboom, 2. Vorsitzende Martin Snaadt, Obmann Stefan Snaadt


Henrik Beerboom kehrt zu Fortuna Beesten zurück!

Beesten: Zur Rückserie darf Fortuna Beesten einen „alten“ Bekannten zur Verstärkung für die 1. Mannschaft begrüßen. Henrik Beerboom verließ als B-Jugendlicher den Sportverein, um von 2004 – 2007 in der A-Jugend von Spelle-Venhaus zu spielen. Anschließend wechselte er in den Seniorenbereich zur 1. Mannschaft des FC 27 Schapen, wo er von 2007 – 2014 ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft wurde. Im letzten Sommer verschlug es ihn zur 1. Mannschaft von Concordia Emsbüren, bei der er leider studien- und verletzungsbedingt nicht so zum Zuge kam, wie er es sich selbst vorgestellt hatte. Umso mehr kann sich Fortuna nun freuen, dass er nun an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt, um der 1. Mannschaft bei dem erklärten Ziel „ Aufstieg“ zu helfen.



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!