FORTUNA-BEESTEN.DE

Freitag, 19. Oktober 2018
Sie befinden sich hier: Berichte
» vereinsinternes Turnier 06.02.2015

Vereinsinternes Turnier von Fortuna ein voller Erfolg.
Die Allstars konnten sich gegen die 1. Mannschaft durchsetzen.
Beesten: Zum Jahresausklang richtete Fortuna Beesten zum vierten Mal nach 2010 ein vereinsinternes Fußball-Hallenturnier in der Samtgemeinde-Sporthalle Freren aus.
Das Teilnehmerfeld bestand diesmal aus insgesamt 8 Mannschaften: Die 1. und 2. Mannschaft, die ehemalige 3. Mannschaft, A-Jugend, Alte Herren Ü-32 und Ü-40, eine Mannschaft von ehemaligen Spielern aus den 90- iger Jahren sowie eine Auswahl an Spielern, die z. Zt. in anderen Vereinen spielen, aber in Beesten das Fußballspielen erlernt haben (Allstars). In der Gruppe A qualifizierten sich die Allstars und 1. Mannschaft für das Halbfinale. In der Gruppe B. setzten sich die Alten Herren Ü32 und die Ehemaligen (90-iger) durch. Dass das Leistungsniveau eng beieinander lag, zeigte das erste Halbfinale, in dem die Allstars sich nur knapp mit 2:0 gegen die ehem. 90-iger durchsetzen konnten. Im zweiten Halbfinale trafen sich die 1. Mannschaft und die alten Herren Ü32. Auch hier ging es mit 3:1für die 1. Mannschaft knapper aus, als es das Ergebnis ausdrückte. So kam es dann zum dem gleichen Finale wie in 2013 , im dem sich die 1. Mannschaft der Allstars gegenüber stand. In einem packenden Spiel, in dem sich nichts geschenkt wurde, hieß es nach der regulären Spielzeit 1:1, so dass ein Elfmeterschießen entscheiden musste. Anders als im Jahr 2013 konnten sich nun die Allstars letztlich mit 3:1durchsetzen. Dritter wurden die alten Herren Ü32 mit einem 2:0 gegen die ehem. 90-iger. Torschützenkönig des Turniers wurde Jacob Heymann mit 4 Treffern. Zum Ende der Veranstaltung trafen sich alle Mannschaften im Gasthaus Pelle, um diesem gelungenen Tag noch einen würdigen Abschluss zu bieten, der noch weit in den nächsten Tag hineinreichte.
Einen großen Dank geht an die vielen Helfern, die zu einem reibungslosen Ablauf des Turniers beigetragen haben.



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!